Search Results

Search results 1-20 of 332.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Calendar vergleichen

    Rondrer - - Java, Scala & Android

    Post

    So direkt jetzt nicht, aber was immer hilft, und wo ich das gerade auch schnell nachgeschaut hatte (auswendig weiß ich sowas auch nicht) ist die offizielle Api: docs.oracle.com/javase/7/docs/api/ Da dann einfach nach der entsprechenden Klasse suchen und da steht dann alles was man braucht. Vorallem interessant sind immer die Auflistung und genaue Beschreibung der Methoden und Felder. Beispiel für Calendar: docs.oracle.com/javase/7/docs/api/java/util/Calendar.html

  • Calendar vergleichen

    Rondrer - - Java, Scala & Android

    Post

    Calendar.YEAR und Calendar.MONTH etc. sind Konstanten, mit denen man auf das entsprechende Feld zugreifen kann. Das muss dann über eine entsprechende Funktion geschenen. z.B. so: Source Code (1 line) Das kannst du dann vergleichen.

  • Aus Webseite drucken

    Rondrer - - Allgemein

    Post

    Das geht absolut problemlos, die Javascriptfunktion window.print() öffnet das Druckfenster w3schools.com/jsref/met_win_print.asp

  • Ctypes Union

    Rondrer - - Python

    Post

    Wirklich helfen kann ich dir nicht. Bei mir funktioniert dein Code genau wie er da steht problemlos. Vielleicht gibts ein Problem mit der Konfiguration von Eclipse bzw Python? Kenn mich damit nicht wirklich aus, ich habs einfach von der Kommandozeile mit python 2.7.3 ausgeführt.

  • Quote: “ Ich möchte natürlich die Hashes nicht als CHAR oder VARCHAR speichern, weil die Indizierung etc. bei Char Feldern viel zu lahm ist.” Hast du dazu ne Quelle? Dass VARCHAR dafür ungeeignet und ziemlich langsam ist seh ich ein, aber warum das auf ein CHAR mit fester Größe zutreffen sollte ist mir nicht ganz klar. Hab auf die Schnelle auch nichts dazu gefunden (außer dass man varchars als primary key vermeiden soll ;) ). Aber letztendlich machts natürlich Sinn, Hashes oder UUIDs (was eine h…

  • Das Problem ist, dass du die Werte in den Textfeldern nur ein einziges mal ganz am Anfang ausliest, zu einem Zeitpunkt an dem der User noch gar nichts eigentragen haben kann. Das auslesen der Felder und das Würfeln an sich muss im Action Listener (oder ausgehend davon) passieren, nicht nur die Ausgabe.

  • Bin doch nicht dein persönlicher Helfer hier... Und er hat recht, irgendwas stimmt bei deiner Matrixmultiplikation nicht so richtig. Aber unabhäng davon am besten erstmal die Ausgabe hinbekommen, damit du siehst was bei der Multiplikation rauskommt: Source Code (1 line) Also das geht so schonmal nicht, auf die weise kannst du nur einen einzelnen Integer Wert ausgeben. Der Compiler kann auch gar nicht wissen, dass es sich dabei um ne Matrix handeln soll. Du hast doch extra eine Ausgeben-Funktion …

  • Du hast das Ergebnis berechnet, aber warum sollte er es ausgeben?

  • Aha, du deklariest da Einlesen mit 3 Argumenten, implementierst sie aber nur mit 2 Argumenten.

  • Und das sind jetzt die einzigen Fehler die kommen? Also genau an der Stelle liegt der Fehler nicht, die Aufrufe der Funktion sind schon ok. Ist die Funktion in calc.h denn richtig deklariert?

  • Aufrufen einer Klasse über eine andere

    Rondrer - - PHP

    Post

    Wurde denn __construct der HauptKlasse jemals aufgerufen? Teste doch mal ob es funktioniert, wenn du vor dem seiteAnzeigen aufruf ein HauptKlasse Objekt erzeugst (ohne es zu benutzen!) Source Code (3 lines)

  • Der eigentliche Fehler ist denk ich nicht der mit den 2 Argumenten der Funktion sondern die Fehler 4-7. Du hast in der Funktion Einlesen nen Syntaxfehler: Source Code (1 line) Da fehlt wohl noch ein x an der richtigen Stelle. Dadurch kann er dann die Funktion nicht mehr richtig übersetzen und es kommt der andere Fehler in der Folge. Und noch ein Hinweis: Source Code (1 line) Das könnte man nicht nur, dass musst du machen. Du kannst deine Vektoren nicht einfach irgendwo in den Speicher schreiben,…

  • Quote from Bodo06: “ Cool, Danke für den Tipp. Wie sieht es dort mit Collaborative Coding aus? Kann man die Projekte auch für andere freigeben wie bei GitHub mit den Collaborators?” Ja man kann Leute zu Projekten einladen, die dann eben auch beitragen können. In der kostenlosen Variante kann man glaub ich nur 5 Leute in einem Projekt haben, das ist eben die kostenlos Einschränkung, aber für kleinere Projekte sollte das reichen Und man kann die Zahl auch irgendwie erhöhen wenn man neue Leute zu b…

  • Als Github Alternative benutze ich derzeit Bitbucket.org und bin sehr zufrieden. Der Vorteil ist dort, dass man kostenlos trotzdem private (also nicht öffentlich einsehbare) Projekte haben kann. Unterstützt wird Mercurial und Git.

  • Preorder / Postorder Traversierung

    Rondrer - - Allgemein

    Post

    Also ich weiß nicht ob das klar ist, aber preorder und postorder sagen erst mal "nichts" über die Reihenfolge aus, in der die einzelnen Knoten besucht werden. Preorder und Postorder sind nur Reihenfolgen wie man die einzelnen Knoten eines Graphen linear in ner Liste aufschreiben kann. Meines wissens benutzt man preorder und postorder auch nur im Zusammenhang mit einer Tiefensuche, was du implementiert hast ist allerdings eine Breitensuche. Ich glaube nicht, dass man bei einer postorder Sortierun…

  • Quote from Safri: “also Java konnte ich noch nie wirklich leiden das hab ich ganz stark gemerkt wo ich mal was mit Ajax machen musste,” Vorsicht, vorsicht: Java hat nichts mit JavaScript zu tun. Das sollte demnach nicht direkt ein Ausschlusskriterium sein

  • Man kann sich nicht registrieren

    Rondrer - - Allgemein

    Post

    Hm, ich wollte mir grad mal die Registrierungsseite anschauen, da ist mir aufgefallen, dass ich mich nicht ausloggen kann. Er sagt zwar "Sie haben sich erfolgreich abgemeldet.", bei nem neuladen der Seite bin ich dann aber immernoch eingeloggt... Keine Ahnung ob beides zusammenhängt, die Vermutung liegt aber nahe

  • [Bug] WYSIWYG Editor lädt nicht

    Rondrer - - Feedback

    Post

    Wurde jetzt schon ein paar mal in verschiedenen Threads erwähnt, die ganzen Buttons für Syntax und Style etc erscheinen nicht. Um in den Threads nicht Offtopic zu gehen mach ich mal hier nen Thread auf Firebug meldet einen 404 für die easy-coding.de/wcf/js/Wysiwyg.class.js Javascript-Klasse.

  • Dass Distributionen irgendwann nicht mehr unterstützt werden kann natürlich passieren, bei den genannten mach ich mir da allerdings keine allzugroßen Sorgen Mit der normalen Ubuntu Version meine ich einfach die aktuelle Ubuntu Version, also momentan Ubuntu 12.04 (dass das ne LTS Version ist spielt für den normalen Anwender kaum ne Rolle). Gnome3 wird anscheinend nicht mehr automatisch mitinstalliert aber hier hab ich ne Anleitung gefunden, wie das einfach vonstatten geht: thomas-leister.de/artik…

  • Die Möglichkeiten sind unbegrenzt Wenn du Ubuntu nur wegen der Unity Oberfläche nicht mehr magst, musst du deswegen nicht unbedingt von Ubuntu wegwechseln. Das "normale" Ubuntu bringt meines Wissens neben Unity auch Gnome3 als Oberfläche mit (und wenn nicht kann man sie einfach nachinstallieren) und das sowohl normal als auch in ner "classic"-Variante, die näher an Gnome2 sein soll. Dann gibt's alternativ Kubuntu mit KDE4 als Oberfläche oder Xubuntu mit Xfce, was meine favorisierte Oberfläche is…