Search Results

Search results 1-20 of 214.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Es wäre gut wenn du mal den Code der ganzen Seite(n) posten würdest.

  • Use Case diagramm

    Marcus Gnaß - - Allgemein

    Post

    Ich habe ehrlich gesagt noch nicht die große Ahnung von Use-Case-Diagrammen. Was mir aber bei deinem Diagramm fehlt sind gerichtete Verbindungen zwischen desn Use Cases und eine Erläuterung der einzelnen Use Cases. Auch würde ich die Namen für die Use Cases so wählen, daß man sie nicht mit Entitäten verwechseln kann. Also "Kauf von Flaschen" anstatt "Flasche". Just my 2 cents

  • Code Snippets

    Marcus Gnaß - - Allgemein

    Post

    Vermutlich hast du deine Arbeit schon geschrieben, aber mir fällt dazu noch das Thema "Cookbooks" ein. Für Leute die sich Snipplets anschauen um zu sehen wie andere ein Problem gelöst haben und sich davon inspirieren lassen wollen sind diese nämlich eine Alternative zu Sniplet-Sites die vielleicht auch in deiner Arbeit erwähnt werden könnte.

  • Quote from Illidan: “oder Überschreibt die untere Klasse die vererbte Methode?” Genau das passiert. Mittels super hast du aber immer noch die Möglichkeit auf die Methode der Vaterklasse zuzugreifen und kannst diese somit erweitern, eben das was du (richtigerweise) gemacht hast. Anmerkung: Variablen- und Methodennamen sollten immer mit einem kleinen Buchstaben beginnen. Klassennamen hingegen mit einem großen. Das ist üblich und erleichtert anderen das Lesen.

  • UTF-8-Problem

    Marcus Gnaß - - PHP

    Post

    =?utf-8?Q?h=C3=B6?= ist kein Zeichenmüll! Das ist eine ordentliche MIME-Codierung deines Subjects hÜ. Soweit ich weiß dürfen in den Header-Daten (dazu gehört der Betreff) nur ASCII-Zeichen stehen. Deshalb müssen andere Zeichen codiert werden. In deinem Fall sind UTF-8-Zeichen mit dem Encoding QuotedPrintable codiert worden: =?<charset>?<encoding>?<encoded-string>?=. Siehe dazu: faqs.org/rfcs/rfc2047.html

  • Python Challenge

    Marcus Gnaß - - Python

    Post

    Ich hatte vor Jahren schonmal die Seite pythonchallenge.com/ mit Rätseln für Pythonianer gefunden. Jetzt ist sie mir durch ein Posting auf der "python-list" wieder begegnet. Finde ich sehr amüsant und unterhaltsam. Sollte das eher in die "Fun Area" gehören, dann bitte einfach verschieben.

  • Programm 3er Summe

    Marcus Gnaß - - Java, Scala & Android

    Post

    Und was hältst du von: Source Code (1 line)

  • Das wäre auch noch eine Möglichkeit. Dann mußt du die Daten der Kategorien aber in einer geeigneten Datenstruktur ablegen (ein zweidimensionales Array, oder besser noch ein Array von Objekten) und dich vor allem selber um die Sortierung kümmern. Da finde ich es einfacher die Arbeit direkt vom Datenbankserver erledigen zu lassen.

  • Programm 3er Summe

    Marcus Gnaß - - Java, Scala & Android

    Post

    Also erstmal dein Code in etwas lesbarerer Form: Source Code (21 lines) Quote from Manuchao: “jetzt müsste ich Ja noch die Summe brechnen aber wie tue ich das ???” Wie Seba sagte, mußt du für die Summe eine weitere Variable verwenden. Diese muß natürlich mit 0 initialisiert und in der Schleife um den jeweiligen Wert erhöht werden. Quote from Manuchao: “ich muss ja sagen er soll 3 +4+5+6+7+8 bis zur letzten durch 3 teilbare zahl n jeden Einzelenen schritt addieren???” Sicher? Schau dir nochmal di…

  • @splasch: Datenbankabfragen sind teuer! Deshalb ist eine Lösung, die mit O(n) = 1 (z.B. mein Vorschlag oder eben Nested Sets) auskommt einer mit O(n) = n (geschachtelte Schleifen oder Rekursion) deutlich vorzuziehen. Anmerkung für Informatiker: O(n) soll sich hier nur auf das Laufzeitverhalten bezüglich der Datenbankabfragen beziehen, nicht auf den restlichen Code. Nur am Rande, bevor ich mich hier in die Nesseln setze.

  • Was ist C++?

    Marcus Gnaß - - C, C++ & Objective-C

    Post

    siehe lmgtfy.com/?q=c%2B%2B+wiki

  • Du könntest dein Ziel durch eine Art Workaround erreichen: Source Code (13 lines) Die Datensätze, die du erhältst haben dann folgende Form: p_ID, p_Hauptkategorie, p_Position, p_Name, c_ID, c_Hauptkategorie, c_Position, c_Name. Dieser Ansatz hat aber einige Nachteile: - die Breite des RS ist hoch, die Daten der Hauptkategorie werden ggf. mehrfach übergeben - dieses Prinzip funktioniert nur, wenn du maximal zwei Ebenen hast, es also keine Unterunterkategorien gibt. - das Interpretieren der Daten …

  • Quote from mr.good: “Und zwar ist das Problem dass wenn ich das Script aufrufe das ganze schon ausgeklappt ist . Ich möchte aber haben dass es erst per Klick sich aufklappt und erst wieder per klick zu geht . Aber standart soll ZU sein was ja jetzt nicht der fall ist.” Ich rate mal, daß du mit "das ganze" das Element mit der ID 'gb' meinst, oder? Schau dir doch mal das entsprechende Tag dort an. Im Speziellen dessen Style- und Class-Attribute. Hier mußt du dafür sorgen, daß dieses Element nicht …

  • Fast zwei Jahre ... aber wie es der Zufall will arbeite ich im Moment wieder genau an dieser Anwendung. Ich werde nachher mal nachsehen wie ich das jetzt gelöst hatte. Ich glaube ich habe den Versuch das Formular an die Tabelle A zu binden aufgegeben. Stattdessen habe ich eine Liste mit den Namen aller Datensätze (eine überschaubare Anzahl!) zur Auswahl eines Datensatzes erstellt.

  • DOMContentLoaded - Crossbrowser

    Marcus Gnaß - - Allgemein

    Post

    Funktioniert mit "Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de-DE; rv:1.8.1.21) Gecko/20090331 K-Meleon/1.5.3" unter XP.

  • DropDownMenu auslesen

    Marcus Gnaß - - PHP

    Post

    Doch! Das Value-Attribut des Option-Tag ist genau das was du suchst!

  • über eine Formular etwas eintragen

    Marcus Gnaß - - PHP

    Post

    Mehrere Formulare auf einer Seite sollten eigentlich kein Problem darstelllen. Wie vince sagte ist das einzige obligatorische Attribute das namens ACTION. METHOD ist soweit ich weiß implizit GET und der NAME dient nur dem einfacheren Zugriff mittels JavaScript. Warum vince allerdings Kompatibilitäts-Gründe anführt weiß ich nicht. Kannst du das näher erläutern?

  • über eine Formular etwas eintragen

    Marcus Gnaß - - PHP

    Post

    Quote from Koljan777: “Also dein Formular muss einen Namen tragen” Wieso muß das Formular einen Namen tragen?

  • Du möchtest also den Inhalt eines Tags mit einem vorher erstellten String füllen. Was hast du denn bisher schon ausprobiert?

  • Wäre hilfreich, wenn du uns noch verrätst, was das Skript tun soll und was bei dir nicht funktioniert. In Zeile 30 scheint eine schließende Klammer zu fehlen ...