Search Results

Search results 1-20 of 282.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Wilkommen in das Forum

    bastey - - Fun Area

    Post

    Gibt genug Deutsche die der deutschen Syntax nicht besser mächtig sind Welcome

  • PHP Einstieg, Tipps, Ratschläge

    bastey - - PHP

    Post

    Hallo, es gibt viele Frameworks. Denn was anderes ist ASP.NET MVC nicht. Ich persönlich nutze zZ CakePHP 3. Laravel ist auch toll. Aktuelle Frameworks nehmen sich aber kaum was. Mit einem klassischen Texteditor kommst du nicht weit. Irgendwann reichen dir die Funktionen nicht aus. Ich nutze PHPStorm. Im Endeffekt ist jeder Editor geeignet, der den Code refactorn kann und dir eine einfache Debuging-Möglichkeit bietet.

  • Variable Permalinkstruktur

    bastey - - PHP

    Post

    @freeek stimmt. Den Suchmaschinen ist es total egal wo die Informationen liegen. Das Probem bei Parametern ist, dass diese verloren gehen können. Darumw erden parameter-freie Ressourcen bevorzugt behandelt.

  • Probleme mit login bei Smarty

    bastey - - PHP

    Post

    Was macht die Logik im View/Template? Das gehört da nicht rein. Ich glaube du hast den Sinn von Smarty nicht verstanden. Wo kommt denn $db her?

  • Facebook - Graph API (Posten als Likepage)

    bastey - - PHP

    Post

    Warum sollte sich dein Access Token ändern? Solange du auf deiner Fanpage Rechte hast, sollte der Token doch gültig bleiben.

  • Facebook - Graph API (Posten als Likepage)

    bastey - - PHP

    Post

    Also ich habe mich schon einige Jahre nicht mehr mit Facebook beschäftigt. Aber ich würde deinen Code zumindest dahingehend deuten, dass es klappt. Schon getestet? Auf jeden Fall weiß ich von einem Bekannten, das es geht.

  • Tägliches Limit an E-Mail versenden setzen

    bastey - - PHP

    Post

    Alternativ speichere jeden Versand in einer Datenbank (user_id, mail_id, date). Dann sparst du dir den Crobjob und kannst auch so DInge machen wie "nie mehr als 2 E-Mails je Stunde" oder so.

  • Sorry, ich will nocht böse sein, aber ich glaube nicht das du dazu im Stande bist. Alternativ zu neuen Tabelle, kannst du auch einfach ein Attribut/Flag/Feld in der User-Tabelle hinterlegen. Quasi ein "viewed_by_admin". Das setzt du bei der Anmeldung 0 und wenn du es gesehen hast (als Notification oder sonst wo), machst du eine 1 draus.

  • Suche drigend noch Umfrageteilnehmer

    bastey - - Off Topic

    Post

    Besten Dank.

  • Suche drigend noch Umfrageteilnehmer

    bastey - - Off Topic

    Post

    Moin moin, ich Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit muss ich noch ein paar Befragungen durchführen. Da mein Bekanntenkreis bereits leiden durfte, wollte ich hier fragen, ob sich jemand an der folgenden Umfrage beteiligen würde. Unter allen Teilnehmern werden zwei 50€ Tankgutscheine verlost. Der Link: soscisurvey.de/Tankstellen/ Wäre euch sehr verbunden, wenn ihr mir unter die Arme greift

  • Beide Beispiele sollten von allen aktuellen Browser unterstützt werden. Wie es mit der Abwärtskompatibilität aussieht, kann ich dir so nicht sagen. Das müsstest du mal testen.

  • Quote from bastey: “Wobei man aber noch sagen muss, das man auf JQuery auch verzichten könnte. Aber falls es eh schon im Projekt implementiert ist, kann man es auch nutzen.” Diese Variante wäre mir am liebsten, doch wie stelle ich das an? Ich müsste per if abfragen, welche Option ausgewählt wurde, oder?[/quote] Hier ein Beispiel ohne JQuery: jsfiddle.net/rvwtH/ Quote from bastey: “Doch wie komme ich an diese Information? Via PHP hatte ich bisher kein Erfolg, da das Formular ja noch nicht abgesch…

  • Um mich um deinen Code zu kämpfen, bin ich zur Zeit etwas unmotiviert. Was ich dir aber empfehlen kann ist: mach es einfacher. Ich würde in deiner Situation, das komplette Formular in ein Dokument packen. Natürlich wären alle select-abhängigen Teile versteckt (CSS display: hidde). Dann würde ich mit JQuery auf die Auswahl triggern und die entsprechenden Teile einblenden. Beispiel: jsfiddle.net/tqwEx/ Wobei man aber noch sagen muss, das man auf JQuery auch verzichten könnte. Aber falls es eh scho…

  • Modellierung

    bastey - - Datenbanken & SQL

    Post

    Quote from newbette: “Was ist denn eine Matura? :)” Abi. Meinst du ERM? ERD sagt mir nämlich nichts.

  • Du könntest jeder Seite einen speziellen Wrapper zuweisen und alles in einem Stylesheet lagern. Dies würde dann später auch einen Request sparen. Source Code (5 lines) Und dann mit CSS arbeiten: Source Code (13 lines) Durch die spezifische Auswahl der Elemente, werden bisherige Regeln auf jeden Fall überschrieben.

  • Ja ist es. Einfach mal das Javascript debuggen und du solltest die notwendigen Infos finden.

  • 1. Du benutzt JQuery nicht. 2. Was willst du denn zusammenrechnen lassen? 3. Wie wäre es, wenn du selber mal schaust, wo der Fehler liegt, indem du debuggst: webmasterpro.de/coding/article/browser-debugging.html 4. Danach reden wir gerne weiter

  • per Button eMail senden?

    bastey - - HTML, JavaScript & CSS

    Post

    Das wird i.d.R. mit PHP gemacht (meist steht auf den 0815-Hostern nichts anderes zur Verfügung). PHP besitzt die Funktionalität Mails zu verschicken. Das kann man über zwei unterschiedliche Wege machen. Es wäre am zielführendsten, wenn du dich mit diesem Eintrag im Wiki auseinandersetzt: easy-coding.de/wiki/php/webmailer-mit-php.html Dort wird es eigentlich ganz gut erklärt. Wenn du dann auf ein Problem stößt, kannst du gerne wieder hier schreiben Was du noch brauchst, um auf deinem heimischen R…

  • Ich glaube nicht, dass du meine Antwort wirklich gelesen hast. Darum erneut: Nur mit CSS und HTML wirst du nicht sonderlich weit kommen. Weil ich nur ungern beim Urschleim beginnen will, hier in aller kürze: Es gibt für dich zwei Möglichkeiten, eine E-Mail zu verschicken. Die erste ist über den E-Mailklienten des Besuchers. D.h., der Besucher klick den Button an und sein E-Mailprogramm geht auf (natürlich vorausgesetzt dessen, dass er ein E-Mailprogramm hat und das Protokoll entsprechend zu dies…

  • Die Inhalte, welche du über Javascript bzw. Ajax nachlädst, sind vermutlich nicht in utf-8 kodiert. Untersuche einfach mal die Header der Inhalte, wenn du diese direkt aufrufst.