Search Results

Search results 1-16 of 16.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • also ich habe nun folgendes gemacht... ich linke dynamisch die 2. dll zur ersten (was ich eh schon gemacht habe). in der 2. fülle ich das byte-array schütze dies über eine CRITICAL_SECTION. desweiteren habe ich eine funktion erstellt. die funktion bekommt als parameter einen LPCRITICAL_SECTION und einen byte zeiger, die ich dann auf die lokalen referenziere. somit rufe ich von der 1. (wo ich das array auslesen) per getprocadress die funktion auf und referenziere die lokalen zeiger, so dass ich d…

  • danke erstmal für die antworten ..... Quote from SeBa: “Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten in Windows, die zwar hauptsächlich für Interprozesskommunikation gedacht sind, aber manchmal auch bei nur einem Prozess ganz gut funktionieren (Mapped File, Named Pipe,...).” gerade habe ich eine Named Pipe implementiert. jedoch sind die dlls ziemlich performance-lastig und deswegen wollte ich die pipe drausen haben. kennst du dich mit named pipes aus? der wird doch außerhalb vom prozess erstellt,…

  • hi, ich habe eine kleine frage zwecks benutzung gleicher ressourcen in 2 dlls. (eine c und die andere native c++ - VS8) die zweite dll füllt ein byte-array und die zweite soll daraus auslesen. beide sind in einem prozess. schwanke noch zwischen shared memory und einem funktionsaufruf von der ersten zur zweiten dll. in beiden fällen benötige ich jedoch eine synchronisierung. habe was über kritische abschnitte und mutexen gelesen. jedoch habe ich das so verstanden, dass die synchronisierung in ein…

  • hi, danke erstmal für die schnelle antwort also in der funktion DoModal() hängt er im try-block (siehe 1. unten) bei ... "VERIFY(RunModalLoop(dwFlags) == m_nModalResult);" wenn ich reinsteppe, dann kommt er zu der funktion ... "int CWnd::RunModalLoop(DWORD dwFlags)" (siehe 2. unten) darin läuft er die endlos for-schleife durch und darin die while und die do-while schleife. erst im 2. for-schleifen durchlauf bleibt er in der do-while schleife bei "AfxPumpMessage()" hängen. wenn ich hier reinstepp…

  • hallo, ich habe eine dll geschrieben. die habe ich selber mit den mfc-libraries ergänzt (ohne assistent), um dialoge und messageboxes aufpoppen zu können. meine dll wird von einem tool benutzt, das sowohl als windowsapplikation, als auch als konsolenapplikation verwendet wird. mein dialog wird in der windowsapplikation einwandfrei aufgepoppt. jedoch bleibt der prozess an der stelle des aufpoppens in der konsolenapplikation hängen (vermute mal, da er kein mainwindow findet). wie kann ich denn in …

  • da gibt es net die schöne funktion "resetTimer" da müsste ich jedes mal den timer löschen und wieder setzen! und des kann ziemlich oft passieren!

  • wie bekommt man denn mit dem queryperformancecounter einen callback hin?

  • hi, ich frage mich wie man im unmanaged c++ einen anständigen timer programmiert? (windows ab 2000) also keine schleifen oder sonstwas. ich möchte kein mfc oder ähnliches includen. es ist einfach eine dll in der ich einen low-level timer mit restart-funktion und einer callbackfunnktion implementieren möchte. bis jetzt habe ich immer nur etwas gefunden wie multimedia-timer oder die timerqueue. aber irgendetwas passt mir da nie richtig (kein restart oder auf windowsmessages basis) gibt es nicht ge…

  • multithreading mit events

    pitrie - - C, C++ & Objective-C

    Post

    okay .... trotzdem danke für die mühe

  • multithreading mit events

    pitrie - - C, C++ & Objective-C

    Post

    ich glaube da ist wirklich was falsch rübergekommen. also ich meinte, dass wenn ich den gleichen code der dll nehme und ihn als windows-applikation starte ( also extra prozess und anhand der windows-applikation immer zeit in dem der process nichts macht und auf events wartet ) dann funktioniert der code. nur wenn ich sie in eine dll lege, geht sie nimmer.

  • multithreading mit events

    pitrie - - C, C++ & Objective-C

    Post

    das ist mir klar. aber ich bekomme halt kein handler zurück, wenn ich mich für das event registriere .. das geschieht über atl so... Source Code (5 lines) OnMyData ist dann die Funktion, die meine Implementierung inne hat. somit kann ich ja net auf einen handler warten und die Funktion OnMyData kann ich ja auch nicht in einen thread stecken, da sie von außen aktiviert wird. gruß pitrie

  • multithreading mit events

    pitrie - - C, C++ & Objective-C

    Post

    leider ist es secret sonst wäre ich glei dabei. habe nur gedacht, dass mir jemand erklären kann wie ich das warten auf ein event in einen seperaten thread stecken kann. bzw wenn ich eine windows applikation erstelle, dann geht es ja. vielleicht kann mir ja einer sagen, wie ich in die 1. dll auch eine pause einfügen kann, in der der thread events empfangen kann. gruß pitrie

  • multithreading mit events

    pitrie - - C, C++ & Objective-C

    Post

    hat da niemand eine idee? brauche da dringend hilfe ... hier mal ein kleines bild, falls meine beschreibung etwas unverständlich war! pic.png gruß pitrie

  • multithreading mit events

    pitrie - - C, C++ & Objective-C

    Post

    hi, ich habe gerade folgendes problem... in einem prozess mit mehreren dlls ist immer eine aktion im gange (pol), bzw wartet es mit waitforsingleobject(). eine dll davon ist ein com-client und erwartet events von dem server. die events kommen jedoch nie an und der com-server meckert, dass der clientprozess in benutzung ist. relativ logisch, zwecks der aktionen und dem waitforsingleobject(). wenn ich die dll mit dem com-client in eine seperate exe-anwendung packe und diese mit einer pipe oder so …

  • hi, ich habe da ein kleines problem! ich will aus einer dll eine verbindung zu einem com-server erstellen. zuhilfe nehme ich die atl von visual studio 8 übrigens starte ich die verbindung über einen funktionsaufruf von außerhalb (funktion ist declexport!) jedoch bleibt der prozess immer hängen. beim debuggen bleibt bei folgender funktion der debugger stehen (die variableninfomationen im auto-fenster verschwinden einfach) Source Code (9 lines) und zwar immer bei dem CoCreateInstance! (aus der dat…

  • eine dll von 2 programmen

    pitrie - - C, C++ & Objective-C

    Post

    hi, ich schreibe gerade meine diplomarebit und habe folgendes problem. ein programm x benutzt eine dll namens xy.dll. nun möchte ich dieser xy.dll daten zur verfügung stellen, die aus meiner exe-anwendung kommen. jedoch wenn ich die xy.dll in meine applikation einbinde, habe ich ja eine ganz andere instanz dieser dll und die daten könnne nicht zum programm x gelangen. kann ich in den sourcen der dll was ändern, damit die dll einmal im speicher geladen wird? habe da was bei wikipedia gefunden, da…