Hilfe und Ideen zur Problemlösung

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hilfe und Ideen zur Problemlösung

    Hallo alle miteinander,

    ich bin jetzt im letzten Jahr meiner Ausbildung und mache mich jetzt an mein Abschlussprojekt.

    Also kommen wir auf den Punkt, ich würde gerne ein paar Ideen haben wie ich am besten dieses Problem klären kann.

    Mein Projekt ist es zu einem bestehenden Projekt einige Datenbanktabellen hinzuzufügen damit dalles übersichtlicher ist als in der excel Liste.
    Es geht darum wir haben Aktionen eines bestimmten Typs. Jede Aktion hat ein Datum, einen Namen und ein Typ.
    Nun muss es aber nur einen Button geben auf der Mainseite wo ich auf Aktion hinzufügen gehe.
    So dann soll über Colorbox/Thickbox ein Formular erstellt werden.
    Bis dahin kein Problem...
    Knackpunkt ist das Formular.

    Aktion vom Typ Flyer z.b. hat Größe, wo hingegen Aktion Werbevideo eine Länge in Minuten hat.

    Alle Aktion hat 3 Dinge gleich wodurch ich bei der DB eine Tabelle mit aktion_basic habe wo Name, Datum, typ drin steht.
    Je nachdem was bei Typ drinnen steht (id) verknüpfe ich im PHP Controller auf andere Tabellen udn alss mir alles auspucken.
    Jetzt weiss ich aber nicht wie ich das mache das mache das ich in dem Formular in der Dropbox einen Typen eingebe und sich je nachdem dort die 2. Hälfte des Formulars ändert.
    Hierbei muss ich mehrere Ideen haben damit cih sagen kann warum ich das Ausgewält habe.

    Es wäre sehr cool wenn ihr eure Ideen mit Vorteilen und Nachteilen posten könntet.

    Ich will halt versuchen Möglichst viele Fragen von den Prüfern beantworten zu können.
    Daher dieser Post ;)

    Jeder der diesen Post liest bekommt auchn Digitalen Cookie :D

    Hier:

    [Blocked Image: http://ww2.valdosta.edu/~cmjenkin/bigcookiewithsunburst.gif]
  • Naja,

    am einfachsten wäre es, du erstellst, drei formulare, und packst sie in ein Element welches du per "display:none" versteckst, anschließend erstellst du ein select welches deine drei Typen enthält, mit einem bisschen javascript/jaquery, lässt du je nach auswahl im select das entsprechende Forumlar anzeigen, alle anderen lässt du ausgeblendet. --> jsfiddle.net/der_robert/Z9EVn/1/

    Beim eingeblendeten Formular kannst du dann dann per hidden field oder so festlegen in welcher 2. Tabelle die Daten gespeichert werden sollen ...

    The post was edited 1 time, last by der_robert ().

  • Das kann ich schon durch den typ sagen ;)
    also habe ja die Tabelle aktion und die tabellen aktion_video, aktion_flyer usw.

    Einziger Punkt was mir dabei auffällt ist, wie validiere ichd as dann am besten in php?

    Über codeigniter gibt es ne geile Libary für form_validation.
    die kannich so nutzen:
    im co0ntroller mache ich eine funktion für jedes formular,
    dort mache ich dann sowas:

    Source Code

    1. function form_basic()
    2. {
    3. $this->load->helper('form_validation');
    4. $this->form_validation->set_rules(feldname, regel);
    5. if ($this->form_validation->run())
    6. {
    7. // solange das formular offen ist
    8. $this->load->view('mein_basic_form');
    9. }
    10. else
    11. {
    12. //nachdem auf submit in der form geklickt wurde
    13. }
    14. //ende funktion
    15. }
    Display All


    so da kann ich nur für ein formular regeln fest setzen.
    Jetzt ist meine idee dazu ich sage basic muss typ angegeben haben,
    und dnan mache ich da wo auf submit gedrücktz wurde ne abfrage was da für nen typ ist, und dann öffne ich ein neues formular,
    was basic enthält und zusatzwerte...
    aber das würde ja auch nicht eghen da ich ja evtl mich beim typ vertan hab und der nutzer soll nicht imemr alles neu machen :/

    Dazu sonst noch ne genauere idee wie ich das problem formvalidation nur auf JS ebene umeghenen kann?
    Selber ne formvalidation bauen?
  • Naja, eine Validierung muss ja nicht zwingend nur auf JS Ebene ablaufen, ich selber benute z.b. parsleyjs (parsleyjs.org) dort kannst du mit ein paar kleinen erweiterungen deiner formularfelder jedes belibige (form) Element per ajax -> php-script validieren.... javascript oder jquery muss du dafür nicht können, diese Zeile reich aus ->

    Source Code

    1. <script type="text/javascript" src="jquery.js"></script>
    2. <script type="text/javascript" src="parsley.js"></script>
    3. <form data-validate="parsley">
    4. <input type="text" name="email" data-type="email" data-required="true" data-remote="pfad/zur/e_mail_validierungs_datei.php" />
    5. <form>


    data-type = man kann nur e-maiul adressen eingeben (wird per js + regex geprüft, muss also in der validierung nicht extra gemacht werden)
    data-required = is klar, ohne das man dort etwas eingibt, wird das formular nicht angesendet
    data-remote = hier den pfad zu deiner validierungs Datei, in der doku findest du die möglichen varianten der rpückmeldung ...