[BASH]Backup Manager

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [BASH]Backup Manager

    Ich stelle euch meinen Backup Manager zur Verfügung.

    Diesen nutze ich selbst im Alltag und er nimmt ne menge Arbeit ab.


    Beschreibung:

    Der Backup Manager erstellt ein Backup von einem angegebenen Verzeichnis und packt es dann in ein bestimmtes Dateiformat (tar|tar.gz).
    Das Backup wird dann bei dem angegebenen Pfad abgelegt.

    Die fertige Backupdatei wird mit Datum und Uhrzeit gespeichert.


    Benutzung:

    Um ein Backup erstellen zu können, gebe bitte folgenden Befehl ein:

    ./backup.sh

    Danach öffnet sich eine Eingabeaufforderung.
    Dort muss man das Quellverzeichnis, Zielverzeichnis und das Format angeben.


    Beispiel:

    ./backup.sh

    Bei Quellverzeichnis: /var/www/

    Bei Zielverzeichnis: /var/backups/

    Bei Format: tar


    Bei dem Beispiel wird das /var/www/ Verzechnis gebackupt und unter /var/backups/ abgelegt.

    Die Datei sieht dann zb so aus: backup_08-11-2012-22:37

    ----------

    Quelldatei zum herunterladen:

    [IMG:http://www.host-it.tk/uploads/509c297844805-old-go-bottom.png] backup.zip

    In der .zip Datei ist die backup.sh Datei.

    Die Datei kann mit jedem Editor (Notepad, Notepad++ etc) geöffnet und nach Wunsch angepasst werden.



    Die Datei auf den Server laden und ausführbar machen:

    chmod +x backup.sh


    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von oSteven () aus folgendem Grund: Quellcode als Datei in ZipContainer hinzugefügt