DB-Designvorschläge einer mySQL DB -- die mit einer einer "property bezogene history" umgehen kann.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • DB-Designvorschläge einer mySQL DB -- die mit einer einer "property bezogene history" umgehen kann.

    Hallo easy coder :) Hänge einwenig beim Thema Datenbankdesign fest. Es geht darum für Datensätze in einer mySQL-Datenbank eine History zu entwickeln, wichtig wäre mir dabei das man nicht jeden einzelnen Datensatz klonen muss um Redundanzen zu vermeiden.

    Hier könnte ich mir vorstellen auf eine property bezogene history zurückzugreifen, ich bin aber natürlich offen für andere sinnvolle lösungen. Also wenn jemand in dem Bereich fit ist wäre bin ich für jede IDEE / Ansätze dankbar .....

    Kind Regards,
    M.
  • Deine Erläuterung ist etwas sehr vage, wenn du das Problem ein bisschen näher erklärst (was du realisieren möchtest), können wir dir leichter helfen.

    Ich würde zwei Tabellen nehmen, in einer die History-Objekte anlegen mit einem Primärschlüssel und dann eine zweite Tabelle als Konnektor zwischen User und History-ID mit Timestamp.
    Aber ich kann leider nicht erkennen, ob dir das bei deinem Problem hilft oder nicht.