htaccess: relativer vs. absoluter Pfad-Problem

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • htaccess: relativer vs. absoluter Pfad-Problem

    Moin ^^
    vorneweg wundert es mich, dass ich schinbar der einzige mit dem Problem bin... also hab ich irgendeine Grundregel bei mod_rewrite nicht verstanden, oder die zweiseitigen Suchergebnisse haben mich überfordert :D

    Ok, ich bin mit Regex vertraut und versuche bisher erfolgreich, sprechende URLs zu erzeugen, nach dem Schema
    "games.php?action=list" wird zu "games/list/"

    Mein Problem:
    Wenn ich auf der oben genannten Seite links zu Spielen haben, z.b. den sprechenden Link "games/23/Battlefield_2/" würde ich den gerne in meinem Template relativ angeben, relativ zum root, also so wie es hier steht.
    Wenn ich das mache, bekomme ich - surprise - z.B. diesen Link "games/list/games/23/Battlefield_2" was ich natürlich nicht brauche.
    Bisher habe ich an meine Templates eine variable mit Serverpfad übergeben und dann Links gebastelt wie
    <a href="{$DIR}games/23/Battlefield_2/">... funktioniert, aber das macht den Quelltext mit vielen Links relativ voll... was natürlich nicht so tragisch ist, aber mich ein wenig stört...

    Daher meine Frage: kann ich trotzdem irgendwie relative Pfadangaben verwenden? (ich hab bisher keine wirklich gute Erkärung zu diesem Thema gefunden, nur eben mod_rewrite allgemein)
    Und zwar ohne Zusatzregeln, die meinetwegen (*.)?\/games\/... abfangen ^^

    Danke schonmal im Voraus.


    mfg mog