Lösungen zu den Javascript-Aufgaben von der Seite Highscore.de

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Lösungen zu den Javascript-Aufgaben von der Seite Highscore.de

    Moin Moin
    Ich suche für die Seite Highscore.de die Lösungen zu den Javascript-Aufgaben um diese mit meinen zu vergleichen. Ich weiß zudem, dass ich diese auf der Homepage kostenpflichtig erwerben kann, aber ich hoffe, dass jemand in diesem Forum die Aufgaben korrekt bearbeitet hat und mir seine Lösungen anzubietet.

    Ich danke allen im vorraus, die mir helfen. Denn ich beginne im August meine Ausbildung als Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung und sammle nun bis zum Ausbildungsbeginn Vorkenntnisse. Diese Vorkenntnisse erwerbe ich durch ein Praktikum bei meinem Ausbildungsbetrieb, aber der Abteilungsleiter gibt mir nur Seiten, wo ich die Kenntnisse erwerben soll und hat nie Zeit um mir was zu erklären etc.

    MFG Daniel001

    The post was edited 1 time, last by Daniel001 ().

  • Hey.

    Sicher, dass JavaScript als Fachinformatiker die richtige Sprache zum vorbereiten ist?
    Ist eine sehr schöne Einstiegssprache, wobei PHP da noch schöner ist, aber ich weiss nicht, ob du als Fachinformatiker damit viel zutun bekommst ;).

    Ansonsten:
    Die Lösungen habe ich nicht, aber wenn du konkrete Aufgaben hier reinstellst, überprüf ich sie gern :).
  • Ich habe die Ausbildungsstelle bekommen, obwohl ich keinerlei Vorkenntnisse hatte, aber unter der Bedingung, dass ich während eines 3-monatigen Praktikums indem Betrieb mir diese aneigne.
    Anfangs hab ich in HTML und CSS Grundkenntnisse gesammelt und dann hab ich eine Adresse von "open galileo" bekommen, wo ein Buch für Javascript und Ajax vorhanden ist. Aber dieses Buch ist für mich persönlich zu schwer, trotz das ich Abitur habe. Also mein Chef gab mir die Anweisung nach HTML und CSS Grundkenntnissen die Programmiersprache JavaScript zu lernen und dannach mit PHP Perl und VB weiter zu arbeiten. Ich denke er wird sich schon dabei was gedacht haben, dass ich Javascript als Einstieg lerne.

    Soll ich dir den Link zu den Aufgabenstellungen posten? oder die Aufgaben hier reinschreiben ;) ?

    Gruß Daniel001
  • So hier die ersten beiden Aufgaben. Ich habe diese in einem Dokument zusammen gefasst.

    1. Entwickeln Sie eine Javascript-Anwendung, die den Anwender zur Eingabe eines Passworts auffordert. Wenn das gültige Passwort eingegeben wird, soll eine entsprechende Meldung ausgegeben werden. Legen Sie zum Testen Ihres Programms ein beliebiges Passwort fest.

    2. Erweitern Sie Ihr Javascript-Programm aus Aufgabe 1 dahingehend, dass bei Eingabe eines ungültigen Passworts ebenfalls eine entsprechende Meldung ausgegeben wird.

    Meine Lösung dazu:

    <html>
    <head>
    <title>Lösungen<title>
    <script type="text/javascript">
    var Eingabe = prompt("Geben Sie ihr Passwort ein", "");

    if ( Eingabe != "Toilette") {
    window.alert("Ungültiges Passwort, versuchen Sie es erneut");
    } else {
    window.alert("Gültiges Passwort")
    }
    </script>
    </head>
    <body>
    </body>
    </html>

    Ein großes "Dankeschön" nochmal :)
  • Ok, dann kommts halt in den Body(; Woher weiß ich denn, was in den Body gehört und was nicht?

    Hier Aufgabe 3 nun +meiner Lösung:

    3. Erstellen Sie eine Javascript-Anwendung, die den Anwender zur Eingabe eines Passworts auffordert. Wenn das gültige Passwort eingegeben wird, soll eine entsprechende Meldung ausgegeben werden. Wenn kein gültiges Passwort eingegeben wird, soll der Anwender erneut zur Eingabe eines Passworts aufgefordert werden - bis er das richtige Passwort eingegeben hat. Legen Sie zum Testen Ihres Programms ein beliebiges Passwort fest.

    Lösung :

    <html>
    <head>
    <title>Lösungen<title>
    </head>
    <body>
    <script type="text/javascript">
    var Eingabe = "";
    Eingabe = window.prompt("Bitte geben Sie ihr Passwort ein","");
    while (Eingabe != "Toilette") {
    Eingabe = window.prompt("Ungültiges Passwort, bitte geben Sie ihr Passwort erneut ein","");
    }
    if ( Eingabe == "Toilette") {
    window.alert("Gültiges Passwort")
    }
    </script>
    </body>
    </html>

    P.S. Morgen kommen die anderen Aufgaben und die Lösungen. Hab nun Feierabend :)

    Gruß Daniel001
  • Hey.

    In den HEAD kommen im Prinzip nur META-Daten, also Daten, die für den Seitenaufbau selbst relevant sind. So kannst du z.B. den title festlegen (bzw. musst, da das Dokument andernfalls nicht HTML-Konform ist), kannst festlegen, welchen Charset du verwendest (wichtig bei der Verwendung von Umlauten), oder welche Scripts/Stylesheets von extern geladen werden sollen, bevor die Seite angezeigt wird.

    Das zweite schaut richtig aus, ich hoffe, du testest es auch nach der Funktionalität?
    Du kannst dir die IF-Abfrage schenken:

    Source Code

    1. if ( Eingabe == "Toilette") {
    2. window.alert("Gültiges Passwort")
    3. }

    Da das Script ohnehin erst zu dem Part kommt, sobald das richtige Passwort eingegeben wurde (das stellst du ja bereits in der while() Schleife sicher), benötigst du keine zusätzliche überprüfung.

    Übrigens: window.alert() brauchst du auch nicht, solang du nicht selbst eine Funktion namens alert() schreibst. Das gleiche sollte für prompt() auch gelten.

    Und achja, bitte benutz die SYNTAX-BBCodes zum hervorheben von deinem Code ;). Die findest du unter dem Texteditor.
  • Hier kommt dann Augabe 4 und die dazugehörige Lösung :)

    4. Erweitern Sie Ihr Javascript-Programm aus Aufgabe 3 dahingehend, dass nach drei ungültigen Eingaben das Programm mit einer entsprechenden Fehlermeldung beendet wird.

    Meine Lösung:

    Source Code

    1. <html>
    2. <head>
    3. <title>Lösungen<title>
    4. </head>
    5. <body>
    6. <script type="text/javascript">
    7. var Eingabe = "";
    8. var Zahl = 0;
    9. Eingabe = prompt("Bitte geben Sie ihr Passwort ein","");
    10. while (Eingabe != "Toilette") {
    11. if (++Zahl > 3) {
    12. break
    13. }
    14. Eingabe = prompt("Ungültiges Passwort, bitte geben Sie ihr Passwort erneut ein","");
    15. }
    16. </script>
    17. </body>
    18. </html>
    Display All


    Ich find die Lösung zwar ziemlich kurz, aber es funktioniert :)

    The post was edited 1 time, last by Daniel001 ().

  • Ich glaube ma du kannst
    Eingabe = prompt("Ungültiges Passwort, bitte geben Sie ihr Passwort erneut ein","");

    in
    if (++Zahl > 3) {
    break
    }

    reinpacken und "break" durch "die" (die = sterben, also das script beenden) ersetzen.
    ich glaube bei die kannst du auch eine nachricht einfügen, die dann am bildschirm ausgegeben wird

    ma ne frage hast du xamp auf deinem rechner? wenn nich dann installier dir das mal. da kannst du im hintergrund apachi laufen lassen und dann über "localhost/index.html"
    dann deine selbstgeschriebenen html dateien aufrufen (sofern diese in der index.html auch verlinkt sind). Du kannst dann über diese html (oder auch php) dateien deine
    Javascript funktionen einbinden und ausprobieren.
  • wenn du über xamp apachi und mysql laufen lässt, wird sich das html-document und die javascripte genauso verhalten, als ob du sie direct vom internet aus aufgerufen hast. da gabs glaub ich einen unterschied zwischen den localen öffnen über den browser und den öffnen über "localhost/..." wenn man im hintergrund xamp mit apachi laufen lässt.
  • Nun kommt Aufgabe 5, welche ich leider nicht lösen konnte. Dabei stelle ich meinen Lösungsansatz hier rein und hoffe auf konstruktive Vorschläge, wie ich an die Aufgabe hätte rangehen sollen.

    Danke im vorraus für eure Hilfe :)

    Aufgabe und Lösungsansatz:

    5. Erstellen Sie eine Javascript-Anwendung, die den Anwender zur Eingabe zweier Kommazahlen auffordert. Addieren Sie die Kommazahlen in Ihrem Programm und geben Sie das Ergebnis mit Hilfe der Methode write() des Objekts document in den Browser aus.

    Source Code

    1. <html>
    2. <head>
    3. <title>Lösungen<title>
    4. </head>
    5. <body>
    6. <script type="text/javascript">
    7. var x, y = parseFloat();
    8. var Summe = x + y;
    9. x = prompt("Bitte geben Sie eine Kommazahlen ein!", "");
    10. y = prompt("Bitte geben Sie eine zweite Kommazahl ein, die mit der Vorherigen addiert werden soll!", "");
    11. if ( x && y != true) {
    12. alert("Sie haben leider keine Kommazahlen eingeben, versuchen Sie es erneut!");
    13. } else {
    14. document.write(parseFloat(x) + parseFloat(y) );
    15. }
    16. </script>
    17. </body>
    18. </html>
    Display All