Folge und Reihe mit Fakultät berechnen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Folge und Reihe mit Fakultät berechnen

    moin!
    Ich komme bei meiner aufgabe überhaupt nicht weiter. schreibe nächste woche meine Klausur und bei der klausureingrenzung hat der prof folgende aufgabe angeschnitten und meinte das sowas drankommen "könnte" ;)

    Aufgabe:

    s=(von i=1bis n)=> (x^n) / (n!) das gleiche wie==>> s=(von i=1 bis n)=>ti t1=x ti+1=ti * (x/i)

    sieht ein bisschen unübersichtlich aus. Sorry!
    der prof meinte, dass man eine folge und eine reihe kombinieren muss...
    Ich komme leider selbst nicht drauf :(
  • Erstmal danke für die Antwort :)

    Ich kriegs leider nicht hin die Formel einzufügen.

    Ich trage mal den Code ein.
    Das ist die Aufgabe:
    s= \sum_{i=1}^{n} \frac{x^{n}}{n!}


    Und diese Aufgabe kann man auch schreiben als:
    s=\sum_{i=1}^{n}t_{i} =====> t_{1}=x======>t_{i+1}=t_{i}*\frac{x}{i}


    Startwert ist i=1. n gegen unendlich. Ich will nun ein schleife schreiben wo Ich einen x Wert eingebe und das Programm mir dann den Wert "ausspuckt" gegen den die Funktion bei dem jeweiligen x-Wert strebt.

    ich bin im moment soweit: (ergebnis ist falsch)


    public class Aufgabe1
    {
    public static void main( String args[] ) {
    JConsole fenster = new JConsole("Aufgabe1");

    while (true) {
    double x;

    do{
    x=fenster.readDouble("Bitte ein Wert für x: ");
    }
    while(x<=0);

    double g,galt;
    int i;


    i=1;
    g=x;
    do{
    galt=g;
    i++;
    g=g*(x/i);
    }
    while(Math.abs(galt-g)>=1E-7);

    double s,salt;


    i=1;
    s=g;

    do{
    salt=s;
    i++;
    g*=(x/i);
    s+=g;
    }
    while(Math.abs(salt-s)>=1E-7);

    fenster.print("Summe: ");
    fenster.println(s);
    fenster.println();

    } // Ende true-Schleife
    } // Ende main
    }




    Sorry das ich das so umständliche mache. Bin neu hier...
    Bilder
    • CodeCogsEqn.gif

      637 Byte, 82×50, 2.181 mal angesehen
    • CodeCogsEqn (1).gif

      1,24 kB, 416×50, 190 mal angesehen