User Meeting?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • User Meeting?

      Ja/Nein? 18
      1.  
        Ja (16) 89%
      2.  
        Nein (2) 11%
      Hier gehts zur Planng des User Treffens 2012: [wiki]easy-coding.de Usertreffen[/wiki]
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

      Servus Community,

      was hält denn die Community von einem Usertreffen? Hört sich zu Old-School an? Wir können es aber auch Konferenz nennen.
      Dann halten ein paar Experten einen Vortrag (3 Stunden Algorithmen von Torben?) und am Abend sitzen wir dann gemütlich bei einem Bier zusammen.

      Aber ernsthaft: Man wird doch sicher ein Tagesprogramm gestalten können. Vier bis sechs Vorträge á 30 bis 60 Minuten und eventuell ein Workshop, dazwischen Pausen. Schon ist ein Tag vorbei. Es muss ja nicht die Qualität der großen Konferenzen haben. Geht ja in erster Linie um den Spaß an der Sache.

      Wenn man dann noch einen zentralen Ort in Deutschland nimmt (oder Berlin), wo man günstig hinkommen kann und auch eine ansprechende Unterkunft für wenig Bares erhält, ist doch alles fein.
      Man kann sich ja gleich ein kleines Hotel nehmen, wo man eventuell wirklich die Vorträge halten kann. Dann hat man auch gleich ein paar Zimmer, die man günstiger bekommt.

      Bevor ich jetzt aber noch weiter spinne, würde ich gerne mal eure Meinung hören. Hätte jemand Lust? Ich denke, ab 15 bis 20 Teilnehmer kann man das in Angriff nehmen. Wie gesagt, soll in erster Linie ein "Usertreffen" werden.
      =O
    • Da stellt sich dann erstmal die Frage wo man sowas machen will. Torben wohnt in Berlin, ich komme aus dem schönen Schwabenland. Djonny ist noch viel südlicher als Österreicher... man müsste also die Mitte finden bzw. auch ggf. schauen, ob man Fahrgemeinschaften bilden kann (Du kommst ja aus München und ich aus der Nähe von Ulm... von daher würde das schon einmal passen).

      Wenn man das ganze dann abhalten will und vorallem auch einzelne Vorträge anbieten, dann braucht man defintiv den Nebenraum von einer Gaststätte oder ähnliches, damit man einen Beamer aufstellen kann und da kommt auch schon das nächste Problem: Wer bringt einen Beamer mit? Also wenn man das machen will, dann muss man recht viel bedenken :)
    • Recht hast du. Ohne gute Vorbereitung geht nichts. Es geht ja auch nur darum abzufragen, ob es ein Interesse gibt. Wenn sich nämlich niemand findet, der als User/Referent kommen will, braucht man das nicht machen.
      Als Ort hätte ich halt was wirklich zentrales genommen, wo man auch gut mit Bus, Bahn oder Flugzeug (und natürlich auch Auto) hinkommt. Spontan würde ich zu Erfurt, Göttingen, Kassel oder Jena tendieren. Berlin hätte den Vorteil, dass man mit Billigfliegern für 30€ da hinkommt. Aber die Frage müssten wir halt noch diskutieren.
      Wenn man dann in einem der oben genannten Orte ist, ist es mit hoher Sicherheit kein Problem, einen entsprechenden Raum anzumieten bzw. ein Hotel zu finden.

      Dankbar wäre ich, wenn hier noch weitere Wortmeldungen kommen.
      =O
    • Ich finde die Idee auch super.
      Lasst uns doch im Wiki mal eine Liste pflegen was man machen muss: [wiki]easy-coding.de Usertreffen[/wiki]

      Ich stelle auch zur Diskussion ob wir externe zulassen. Wenngleich die Registrierung auf easy-coding stattfinden soll, würde ich jeden erlauben, der Interesse hat.
      Wir haben deutlich mehr Mitleser als aktive Mitglieder.
    • An Externe hatte ich auch schon gedacht. Sowohl als Referenten, wie auch als Zuhörer. Die Frage ist dann, wie zuverlässig sind externe (bzw. interne?) Besucher. Ich würde dann vorschlagen, dass wir vorab Karten/Tickets verkaufen die den Raum refinanzieren. Denn so ist es nachher egal, ob die Leute kommen oder nicht. Denn nichts wäre schlimmer, wenn nachher jemand auf den Kosten kleben bleibt.

      Du hast im Wiki jetzt nur Berlin oder München zur Wahl gestellt. Ist das gewollt? Mit München könnte ich mich natürlich sehr gut anfreunden und die Organisation könnte ich vor Ort auch übernehmen (wie du für Berlin), jedoch finde ich gerade für Nordlichter den Weg sehr weit. Natürlich gibt es auch hier Flüge nach München für 30 oder 40 Euro. Hast du keine Auswertung über die Herkunft der Besucher? Könnte die Entscheidung leichter machen.
      =O
    • HiHo,

      Habe auch mal inder Wiki meinen Senf dazu gegeben.
      Also ich wäre dafür das es in der Mitte von DE stattfindet um jedem Gerecht zu werden. So kann sich nachher keiner Beschweren das Userwünsche etc bevorzugt werden.

      Ein Easy-Coding Fan Stand wäre nicht Schlecht. Die Produktion könnte man mit dem Eintritt finanzioeren und nachher gegen eine kleine Gebür am Stand erwerben. Evtl auch mit ausgewählten Lektüren etc. Die können ja später noch in Gewinnspielen verwendet werden.
      Definitiv sollten Externe mit vorheriger Kotaktaufnahme zugelassen werden.

      So das war es erstmal.

      EDIT:
      Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das Flug bzw Bahntickets selten 30€ Kosten.
      Flug von Düsseldorf nach Berlin mit dir billgsten Maschine kostete am Ende knapp 130€ wenn man ale zulagen mit rechnet
    • Im März ist die Cebit (zufällig in Hannover) :whistling:


      Ne, mal im ernst .... die Mitte finde ich ganz gut (Fahrtzeit & Kosten).

      Die nächst größeren Städte in der Mitte Deutschlands sind Erfurt, Göttingen & Kassel.


      Wenn man sich den Streckenplan anschaut, dann ist Kassel & Göttingen am besten verbunden.

      [IMG:http://www.duden.de/_media_/full/N/Netz-201100283937.jpg]


      Mit Frühbucherrabatt kann man bei der Bahn für 60€ Hin&Zurück (ohne Bahncard) aus allen Richtungen fahren. Alternative wäre Frankfurt. Bissl südlicher, aber am besten angebunden, dafür für einige ein bisschen teurer, da südlicher.
    • Hey,

      also ich wäre auf jeden Fall auch dabei.

      Ort ist mir prinzipiell egal, solange man vom da vom Flughafen o. zur Not Bahnhof vernünftig hinkommt ;)


      bastey: Kennst du wirklich Flieger für 30,-€ nach Berlin/München? Unter 120,-€ ging da bei mir bisher gar nichts (ab Hamburg).


      Viele Grüße
      Jan
      Jan Thurau
      Software and Systems Engineer
      janthurau.de

      [IMG:http://www.pageheroes.com/media/image/pageheroes_logo.png] - We get your page working!
    • Jan Thurau schrieb:


      bastey: Kennst du wirklich Flieger für 30,-€ nach Berlin/München? Unter 120,-€ ging da bei mir bisher gar nichts (ab Hamburg).

      Ja. Und das schon zwei oder drei Mal.

      Ich muss sagen, Frankfurt am Main ist eine gute Idee und ich würde einfach mal diesen Ort zur Abstimmung stellen. Es muss ja nicht genau im Zentrum sein. Wenn man es 20 bis 35 Minuten (mit ÖPV) ab Zentrum macht, sehe ich da kein Problem.
      Auch wenn Frankfurt nicht so schön ist wie Kassel, so spricht die Anbindung und zentrale Laage klar dafür.

      Natürlich will ich das jetzt nicht bestimmen. Aber bevor wir uns in endlosen Diskussionen zum Thema "Ort" verstricken, würde ich Frankfurt zur Abstimmung stellen. Wenn es jetzt also keine guten Argumente _gegen_ Frankfurt am Main gibt, so nehmen wir das. Habe eben noch kurz auf Bahn.de gesehen, dass die Fahrten zwischen 40 und 80 Euro kosten. Je wie man reisen will und wie früh man bucht. Flüge gibt es ab 110 Euro (hin und zurück).

      Ich wäre für eine Deadline, bis wann Gegenargumente "vorgelegt" werden müssen, bevor wie Frankfurt nehmen.
      =O
    • Ich würde allerdings noch warten mit der Abstimmung.

      Es haben 14 Leute dafür gestimmt, in normalen Foren kannst sagen das ca. 1/3 von denen kommen die Ja gesagt haben...
      die Frage ist halt ob sich da der Aufwand lohnt etwas großartiges zu Organisieren... oder einfach sagen wir gehen im Sommer einmal gemütlich auf ein Bier oder so...

      Ich würde wenn mit meiner Lebensgefährtin kommen da wir dann wenn gleich ein paar Tage in Deutschland bleiben würden, bzw. ich gleich auch andere Besuche machen würde.
    • Im Wiki steht schon was von Konferenzräumen drin. Ich würde gar nicht nach echten Konferenzräumen suchen, da solche Dinger einfach nur scheiße Teuer sind und es soll ja eher gemütlich werden. Die meisten Gaststätten haben Nebenräume und wenn man mit >10 Mann(oder auch Frau) kommt, dann bekommt man den Nebenraum gratis - man verzehrt ja einiges. Da müsste man sich dann nur die Arbeit machen, dass man einige Gaststätten anruft und nach solchen Nebenräumen fragt und auch gleich fragt, ob ein paar Steckdosen vorhanden sind und eine Wand frei ist bzw. frei gemacht werden kann (Ein Bild kurz abhängen), damit man mit einem Beamer eine Präsentation auf die Wand klatschen kann (oder irgendjemand hat eine kleine Leinwand und kommt sowieso mit dem Auto und bringt diese mit).

      Beamer wird sicherlich jemand einen haben bzw. einen ausleihen können bzw. im Notfall einen Beamer kann man bei vielen Eventaustattunsunternehmen für 30 Böller ein ganzes Wochenende lang ausleihen (Hab ich erst letztens mal gemacht).

      Konferenzräume sind zwar für sowas schon optimal ausgestattet, aber das muss man komplett zahlen und es wäre ja blöd, wen man für so ein kleines (gemütliches) Usertreffen noch Eintritt verlangen muss bzw. Torben hier auf relativ hohen Kosten sitzen bleibt.


      Edit: Gibt auch Hotels mit so kleinen Räumen, die man sicherlich günstig haben kann... wäre dann ganz praktisch, wenn die meisten dann im identischen Hotel schlafen. Wobei ich denke, dass eine Gaststätte das bessere Ziel für sowas ist.
    • Szabo schrieb:

      Im Wiki steht schon was von Konferenzräumen drin. Ich würde gar nicht nach echten Konferenzräumen suchen, da solche Dinger einfach nur scheiße Teuer sind und es soll ja eher gemütlich werden. Die meisten Gaststätten haben Nebenräume und wenn man mit >10 Mann(oder auch Frau) kommt, dann bekommt man den Nebenraum gratis - man verzehrt ja einiges. Da müsste man sich dann nur die Arbeit machen, dass man einige Gaststätten anruft und nach solchen Nebenräumen fragt und auch gleich fragt, ob ein paar Steckdosen vorhanden sind und eine Wand frei ist bzw. frei gemacht werden kann (Ein Bild kurz abhängen), damit man mit einem Beamer eine Präsentation auf die Wand klatschen kann (oder irgendjemand hat eine kleine Leinwand und kommt sowieso mit dem Auto und bringt diese mit).

      Beamer wird sicherlich jemand einen haben bzw. einen ausleihen können bzw. im Notfall einen Beamer kann man bei vielen Eventaustattunsunternehmen für 30 Böller ein ganzes Wochenende lang ausleihen (Hab ich erst letztens mal gemacht).

      Konferenzräume sind zwar für sowas schon optimal ausgestattet, aber das muss man komplett zahlen und es wäre ja blöd, wen man für so ein kleines (gemütliches) Usertreffen noch Eintritt verlangen muss bzw. Torben hier auf relativ hohen Kosten sitzen bleibt.


      Edit: Gibt auch Hotels mit so kleinen Räumen, die man sicherlich günstig haben kann... wäre dann ganz praktisch, wenn die meisten dann im identischen Hotel schlafen. Wobei ich denke, dass eine Gaststätte das bessere Ziel für sowas ist.

      Ich dachte halt auch an ein Hotel. Denn es werden eh einige von uns irgendwo absteigen müssen. So könnte man eventuell einen besseren Preis aushandeln. Die Arbeit nach der Raumsuche könnte ich übernehmen, falls sich niemand anderes darum kümmernmag oder eventuell sogar vor Ort ist.
      =O