Artikel von „Drasko“ 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es ist ja bekannt, dass kaum ein Schwein an die Apokalypse-Theorieren der Maya glauben. Die meisten fanden es einfach nur lachhaft.
    Doch China fand das ganz und gar nicht lustig, als plötzlich Jünger der in China verbotenen Sekte "Allmächtiger Gott" die Theorie der Maya predigten und Flugblätter verteilten. So nahm die chinesiche Behöre 93 dieser Jünger fest. Die Mitglieder hätten vorhergesagt, dass ab dem 21. die Sonne nicht mehr scheinen würde und der Strom verschwinden würde, meldete Xinhua unter Berufung auf das Büro für öffentliche Sicherheit
    in Xining, der Hauptstadt der im Südwesten des Landes gelegenen Provinz
    Qinghai.

    Die Sekte sei wohl der Meinung, dass eine Frau die Wiedergeburt Christi sei. Besser gesagt jede Frau. Deshalb betitelte die Regierung sie als "bösartiger Kult", da sie viele Christen anzahen, gerade wegen ihrer Meinung des jüngsten Gerichtes.


    Quelle: spiegel.de/