CSS für neue Projekte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CSS Optionen die man setzen sollte, bevor man überhaupt mit der Arbeit am HTML Code beginnt.
    Egal um welchen Bereich es geht. Mit den Jahren sammelt man Erfahrung, man wird besser, man gewöhnt sich einen gewissen Stil an.
    Irgendwann gelangt man an den Zeitpunkt und möchte anderen von seinen Erfahrungen berichten.

    == Bilder nicht umranden ==
    Nutzt man Bilder als Links, dann werden diese umrandet.

    Quellcode

    1. img {
    2. border:0px;
    3. }

    <<DEMO FOLGT>>

    == Links nicht umranden ==
    Nutzt man JavaScript Links um zum Beispiel AJAX Requests zu senden, bleiben diese Links aktiv und erhalten eine Box bis sie ihren Focus verlieren indem auf andere Container geklickt wird.

    Quellcode

    1. a:focus {
    2. outline:none;
    3. }

    <<DEMO FOLGT>>

    == Tote Bilder ==
    Bindet man Bilder aus fremden Quellen ein, sollte man dafür ein ein Alternativbild per Hintergrundgrafik festlegen.

    Quellcode

    1. img.specialclass {
    2. background-image:url(default.gif);
    3. width:100px;
    4. height:75px;
    5. }

    <<DEMO FOLGT>>

    == Zeilen- + Spaltenausrichtung ==
    Ich finde eine vertikal-mittige Ausrichtung sehr komisch.

    Quellcode

    1. tr {
    2. vertical-align:top;
    3. }

    <<DEMO FOLGT>>

    Außerdem habe ich oft das Problem, dass der Firefox bei globalem center, den Text in Zellen standardmäßig dennoch links ausrichtet - der Internet Explorer hingegen, die mittige Ausrichtung überall übernimmt.

    Quellcode

    1. td {
    2. text-align:left;
    3. }

    <<DEMO FOLGT>>

    6.781 mal gelesen

Kommentare 1