MySQL Datenbank-Login mit registrierung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein kleiner Wiki-Eintrag, der den Login mit der Hilfe einer Datenbank beschreibt. Außerdem werde ich hier auch noch die registrierung ergänzen.
    Ihr benötigt MySQl als Verweis
    Datenbank bitte so einstellen:



    Quellcode

    1. 'Die verschiedenen Imports-Befehle
    2. Imports System.Data.SqlClient
    3. Imports MySql.Data.MySqlClient
    4. Public Class Login
    5. Dim MySqlConnection As MySqlConnection
    6. Private Sub Login_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles OK.Click
    7. 'Label, dass anzeigt, dass die Verbindung aufgebaut wird
    8. lbVerbindung.Text = "Verbindung wird aufgebaut"
    9. 'Neue MySQL Connection
    10. MySqlConnection = New MySqlConnection
    11. 'ergänze deine Daten (der standart-Port ist 3306
    12. MySqlConnection.ConnectionString = "server=localhost;port=3306; user ID=Root; password=test; database=Datenbankname"
    13. MySqlConnection.Open()
    14. Dim Myadapter As New MySqlDataAdapter
    15. 'heraussuchen der Datenbank Tabelle und überprüfen deiner Daten
    16. Dim sqlquary = "SELECT * From Users WHERE Username='" & UsernameTextBox.Text & "'AND Password='" & PasswordTextBox.Text & "';"
    17. Dim command As New MySqlCommand
    18. command.Connection = MySqlConnection
    19. command.CommandText = sqlquary
    20. Myadapter.SelectCommand = command
    21. Dim mydata As MySqlDataReader
    22. mydata = command.ExecuteReader
    23. 'überprüfen, ob deine Eingaben richtig waren
    24. If mydata.HasRows = 0 Then
    25. lbVerbindung.Text = "Fehlerhafte verbindung"
    26. Else
    27. lbVerbindung.Text = "erfolgreiche Verbindung"
    28. 'Aktion, die ausgeführt wird, nachdem du verbunden wurdest
    29. fmHaupt.Show()
    30. Me.Close()
    31. End If
    32. End Sub
    Alles anzeigen


    Das war der Login
    jetzt zur registrierung

    Quellcode

    1. Private Sub bnregistrieren_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles bnFetigstellen.Click
    2. Dim conn As MySqlConnection
    3. 'Verbindung zur Datenbank
    4. conn = New MySqlConnection()
    5. conn.ConnectionString = "server=db4free.net;port=3306; user ID=fabian131295; password=bb4cbbb4cb; database=klassentreffdb"
    6. 'falls die Verbindung fehlschlägt
    7. Try
    8. conn.Open()
    9. Catch myerror As MySqlException
    10. lbVerbindung.Text = "Error connecting to database"
    11. End Try
    12. 'SQl querry herrstellen
    13. Dim myAdapter As New MySqlDataAdapter
    14. Dim sqlquery = "SELECT * From Users WHERE Username= '" + username.Text & "'"
    15. Dim myCommand As New MySqlCommand()
    16. myCommand.Connection = conn
    17. myCommand.CommandText = sqlquery
    18. 'querry starten
    19. myAdapter.SelectCommand = myCommand
    20. Dim myData As MySqlDataReader
    21. myData = myCommand.ExecuteReader()
    22. 'Schauen, ob der User existiert
    23. If myData.HasRows = 0 Then
    24. If password.Text = "" Then
    25. lbVerbindung.Text = "Bitte geben sie ein Password ein!"
    26. Else
    27. conn.Close()
    28. conn.Open()
    29. Dim registerfinal As New MySqlDataAdapter
    30. 'Eintrag in der Datenbank erzeugen
    31. Dim query = "INSERT INTO Users (Username, Password, email) VALUES ('" + username.Text + "','" + password.Text + "','" + email.Text + "')"
    32. myCommand.Connection = conn
    33. myCommand.CommandText = query
    34. registerfinal.SelectCommand = myCommand
    35. myData = myCommand.ExecuteReader()
    36. lbVerbindung.Text = "Der Account wurde angelegt"
    37. End If
    38. Else
    39. lbVerbindung.Text = "Der Benutzer existiert bereits"
    40. End If
    41. End Sub
    Alles anzeigen


    Das ist alles, was man dazu wissen muss.

    3.734 mal gelesen

Kommentare 2