Tägliches MySQL Backup via Shell

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dieser Eintrag beschreibt wie man mit ein paar weigen Befehlen automatisch seine Datenbanken sichern kann.
    Wenn man seinen eigenen virtuellen oder dedicated Server betreibt ist es wichtig, dass die Daten des System regelmäßig auf ein externes Speichersystem gesichert werden. Diese Anleitung beschreibt wie man sehr eifach die MySQL Datebanken sichern kann.

    Für das regelmäßige Backup muss erstmal ein einfaches Shellscript erstellt werden. Hierzu kann mit einem Editor (zum Beispiel vim) die Datei mysql_backup.sh mit nachfolgendem Inhalt angelegt werden. Anschließend benötigt die Datei noch das Recht, dass diese ausgeführt werden darf. Dies kann über chmod +x mysql_backup.sh defiiert werden.

    mysql_backup.sh

    Quellcode

    1. mysqldump -u root -pPASSWORD --all-databases | gzip > /home/user/mysql_`date +%Y-%m-%d'`.sql.gz
    2. find /home/user/ -ctime +30 -exec rm {} \;


    Abschließend musst du noch einen Cronjob anlegen. Ich empfehle das Script täglich Nachts um 03:00 Uhr laufen zu lassen.

    1.854 mal gelesen