Pascal Part 1 - Hello World

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • == Hello World ==
    Fangen wir mit dem Programm an, mit dem in jedem Programmiersprachen-Tutorial angefangen wird: "Hello World". Anhand von diesem werde ich dir die ersten Eigenschaften von Pascal erklären.
    (Wir werden als Compiler "Free Pascal" (http://www.freepascal.org/download.var) nutzen)

    == Der Code ==

    Quellcode

    1. program HelloWorld;
    2. begin
    3. writeln('Hello, world!');
    4. end.

    Über "Programm Hello;" geben wir den Programmnamen an. Mit begin legen wir fest, wo unser Programm beginnt. Mit end. wird das Programm beendet. Alles was nach end. kommt wird von dem Compiler vollständig ignoriert. Über "writeln" geben den in den Klammern folgenden String in der Konsole aus.

    == Nicht case sensitive ==
    Pascal ist nicht case sensitive. Das bedeutet, dass Klein- und Großschreibung bei Schlüsselwörtern keine Rollte spielt:

    Quellcode

    1. pRoGraM HelloWorld;
    2. bEGIN
    3. wRITeln('Hello, world!');
    4. END.

    4.316 mal gelesen