RSS Feed auslesen mit PHP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Falls der Webseitenbetreiber RSS Feeds zu Verfügung stellt, kann man diese mit PHP verarbeiten.
    RSS ist ein Standard zum Austasuch von Neuigkeiten. Immer, wenn Leute auf etwas Neues warten, drängen sich RSS Feeds fast schon auf, da diese von modernen Browser gelesen, auf dem Desktop angezeigt oder anders angezapft werden können. "Anzapfen" könnt ihr die Quelle unter anderem mit PHP, um sie daraufhin auf eurer Website darzustellen.
    Ich empfehle euch hierzu auf eine fertige RSS Reader Klasse zurückzugreifen. Das hat den Vorteil, dass ihr euch um Validierung und Zeichensatz keine Sorgen machen müsst. Ein guter Reader ist Simple Pie der im Gegensatz zum bekannteren Magpie noch weiterentwickelt wird und als inoffizieller Nachfolger gehandelt wird.
    Startet den Download hier: simplepie.org/downloads/?download
    Aus dem Downloadarchiv braucht ihr nur die simplepie.inc Datei.

    Quellcode

    1. <?php
    2. include_once 'simplepie.inc';
    3. $quelle = 'http://www.easy-coding.de/index.php?page=Feed&type=Atom';
    4. $feed = new SimplePie();
    5. $feed->set_feed_url($quelle);
    6. //$feed->enable_cache(true);
    7. $feed->init();
    8. $feed->handle_content_type();
    9. // Hier koennt ihr euch natuerlich auch ein eigenes Template basteln
    10. $template = '<b><a href="%s" title="%s">%s</a></b><br />%s<hr />';
    11. // Iteriere ueber alle Eintraege
    12. foreach($feed->get_items() as $item) {
    13. // und gebe die Daten jeweils aus
    14. printf(
    15. $template,
    16. $item->get_permalink(),
    17. $item->get_date('d.m.Y H:i:s'),
    18. $item->get_title(),
    19. $item->get_content()
    20. );
    21. }
    22. ?>
    Alles anzeigen

    5.791 mal gelesen