Breitensuche Algorithmus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Breitensuche ist eine uninformierte Suche, welche durch Expansion der einzelnen Level der Graphen ausgehend vom Startknoten den Graph in die Breite nach einem Element durchsucht.
    Die Seite enthält einen Java Code als Beispiel
    1. Bestimme den Knoten, an dem die Suche beginnen soll, und speichere ihn in einer Warteschlange ab.
    2. Entnimm einen Knoten vom Beginn der Warteschlange und markiere ihn.
      • Falls das gesuchte Element gefunden wurde, brich die Suche ab und liefere "gefunden" zurück.
      • Anderenfalls hänge alle bisher unmarkierten Nachfolger dieses Knotens ans Ende der Warteschlange an.

    3. Wenn die Warteschlange leer ist, dann wurde jeder Knoten bereits untersucht. Beende die Suche und liefere "nicht gefunden" zurück.
    4. Wiederhole ab Schritt 2.


    == Beispiel ==

    Quellcode

    1. void breitensuche(Graph g, String node) {
    2. Map<String, Integer> abstand = new HashMap<String, Integer>();
    3. Queue<String> queue = new LinkedList<String>();
    4. abstand.put(node, 0);
    5. queue.add(node);
    6. while (!queue.isEmpty()) {
    7. String s = queue.poll();
    8. int d = abstand.get(s); // muss enthalten sein
    9. for (Iterator<String> it = g.edgeIterator(s); it.hasNext();) {
    10. String expanded = it.next();
    11. if (!abstand.containsKey(expanded)) {
    12. abstand.put(expanded, d+1);
    13. queue.add(expanded);
    14. }
    15. }
    16. action(s); // zum Beispiel Ausgabe
    17. }
    18. }
    Alles anzeigen

    5.972 mal gelesen

Kommentare 1