C# Grundlagen: Schritt für Schritt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • C# Grundlagen: Schritt für Schritt

    C# Grundlagen: Schritt für Schritt
    Sehr geehrte(r) C# Interessent(in),
    hiermit
    möchte ich dir Schritt für Schritt C# näher bringen. Ich bin längst kein Profi und erlerne die Sprache selbst erst - aber das, was ich bereits kann möchte ich gerne mit euch teilen! :)
    Teil 1
    Starten wir direkt... wozu auch noch lange Reden schwingen?

    Ich nutze in diesem Tutorial Visual Studio Express 2012 für Windows Desktop, so nennt sich das. Ihr könnt euch das ganze durch einfaches googlen herunterladen oder eine andere Version nutzen - wie ihr mögt. ;)

    Nachdem ihr das Programm installiert und ggf. aktiviert habt (mit dem Produktkey) erstellt ihr euch ein neues Projekt:
    easy-coding.de/Attachment/280/…36daa9365519072404479b4e7

    und wählt im darauffolgenden Fenster "Konsolenanwendung":
    easy-coding.de/Attachment/282/…36daa9365519072404479b4e7

    Bei uns dürfte sich jetzt folgendes Bild zeigen:
    supplier.dat

    Keine Angst, es ist gar nicht so schwer, wie es eigentlich aussieht...

    Zur Erklärung:
    Beim Starten dieser Konsolenanwendung wird immer als erstes die "Main()"-Methode aufgerufen und daraus ergibt sich dann weiteres. Oben in den ersten 5 Zeilen seht ihr die "using's", das ist ähnlich wie in PAWN "#include" oder in PHP das "require_once", wir nutzen also Verweise.

    Wir können nun folgenden Befehl nutzen, direkt im Main():
    [cs]Console.WriteLine("Hallo Welt!");[/cs]
    Dieser "Befehl" schreibt eine Zeile in die Konsole, im 1. Parameter (Typ: string) gebt ihr den Text, der geschrieben werden soll, an. Doof nur, wenn das Programm dann direkt wieder schließt, oder?
    Dazu nutzen wir dann bitte "ReadLine()":
    [cs]Console.WriteLine("Hallo Welt!");
    Console.ReadLine();[/cs]
    Habt ihr diese zwei Zeilen richtig geschrieben erhaltet ihr keine Warnings/Errors und bekommt beim Ausführen (F5) ein Konsolenfenster mit dem Text "Hallo Welt!".


    =======================================================

    Trick:
    Ein sehr cooler Trick der mir gezeigt wurde, den gibt es im Debugmodus.

    Wenn man jetzt sagt: "Ok, mach mal langsam, ich möchte sehen, wo du welche Daten setzt und was du wann ausführst" (vorallem bei komplexerem Code cool), dann setzt ihr einen roten Punkt an die Zeile (Mausklick auf den linken, grauen Rand):


    anschließend startet ihr das debuggen mit F5 und könnt nun Zeile für Zeile weiter machen (F11). So könnt ihr jede Aktion nachverfolgen und findet den Fehler meist recht schnell.

    =======================================================

    Nun probieren wir doch mal einen Wert den wir eingegeben haben mit 5 zu addieren und auszugeben... warum denn auch nicht?! - Wem das zu schnell geht, was ich durchaus verstehen könnte, ich aber nicht wirklich weiß woich einen Zwischenschritt einbauen soll, der kann sich gerne bei mir melden und fragen bzw. direkt in das Thema schreiben - kein Problem! :)

    Wir machen also folgendes:
    Wir lesen die Zeile, die der Benutzer geschrieben hat aus, konvertieren den String zu einem Integer, rechnen dann +5 und geben das Ergebnis aus...
    Wie folgt lesen wir aus:
    [cs]int Eingabe = Console.ReadLine();[/cs]
    Keine Angst, ihr werdet nun einen Fehler angezeigt bekommen... kein Wunder. Console.ReadLine() liefert uns einen String zurück. Wir haben "Eingabe" aber als Integer, also als Zahl, definiert. String auf Integer... geht nicht, richtig!

    Also nutzen wir "Convert.ToInt32()":
    [cs]int Eingabe = Convert.ToInt32(Console.ReadLine());[/cs]
    Das konvertiert uns den String von Console.ReadLine() in einen Integer.
    Nun hat "Eingabe" den Wert, den wir eingegeben haben als Zahl.

    Wir clearen/leeren nun mit:
    [cs]Console.Clear();[/cs]
    die Konsole.

    Anschließend definieren wir erneut ein "int" namens "Ausgabe" welcher den Wert (Eingabe+5) hat. Damit ihr mitdenkt und selbst arbeitet, dürft ihr das nun machen! :)

    Anschließend geben wir mit Console.WriteLine() das Ergebnis aus:
    [cs]Console.WriteLine("5 + "+ Eingabe +" = "+ Ausgabe);[/cs]

    Wenn ihr nun sauber mitgemacht habt, klappt alles und euer Code sieht wie folgt aus:
    [cs]int Eingabe = Convert.ToInt32(Console.ReadLine());
    Console.Clear();
    int Ausgabe = (Eingabe + 5);
    Console.WriteLine("5 + "+ Eingabe +" = "+ Ausgabe);
    Console.ReadLine();[/cs]

    An der Stelle könnt ihr euch natürlich einmal selbst ausprobieren: +, -, *, / oder gleich mehrere Dinge zusammen. ;)

    Ich hoffe, es ist soweit alles klar! :)
    Bis dahin! :)