Fehler bei FTP-CHAT | Bitte um Hilfe :/

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Fehler bei FTP-CHAT | Bitte um Hilfe :/

    Guten Tag, wenn ich mein Project compilen will kommt der Fehler:

    Fehler 1 "benutzername" wurde nicht deklariert. Auf das Objekt kann aufgrund seiner Schutzstufe möglicherweise nicht zugegriffen werden. C:\Users\Fabi\AppData\Local\Temporary Projects\WindowsApplication1\Form2.vb 10 60 WindowsApplication1

    Fehler 2 "passwort" wurde nicht deklariert. Auf das Objekt kann aufgrund seiner Schutzstufe möglicherweise nicht zugegriffen werden. C:\Users\Fabi\AppData\Local\Temporary Projects\WindowsApplication1\Form2.vb 10 74 WindowsApplication1


    Mein Script:
    [vb] Dim wc As New Net.WebClient
    Dim passwort As String = "testpw"
    Dim benutzername As String = "user2051572"
    Dim userliste As New RichTextBox[/vb]

    [vb]Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Button1.Click
    If Not TextBox1.Text < 5 Then
    If TextBox1.Text = "" Then
    MsgBox("Benutzername eingeben !")
    Else
    wc.Credentials = New Net.NetworkCredential(benutzername, passwort)
    richtextbox.Text = wc.DownloadString("ftp://fabishomepage.co.de/www/Benutzer.txt")
    If richtextbox.Text.Contains(TextBox1.Text) Then
    MsgBox("Der Benutzername existiert bereits !")
    Else
    wc.UploadString("ftp://fabishomepage.co.de/www/Beutzer.txt", richtextbox.Text & vbCrLf & TextBox1.Text)
    Form1.Show()
    Me.Hide()[/vb]

    Bitte um Hilfe :/
  • So ist meine Klasse jetzt aufgebaut.

    [vb]Public Class Form1
    Dim wc As New Net.WebClient
    Dim passwort As String = "testpw"
    Dim benutzername As String = "user2051572"
    Dim userliste As String

    Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Button1.Click
    If TextBox1.Text = "" Then
    MsgBox("Benutzername eingeben!")
    Else
    wc.Credentials = New Net.NetworkCredential(benutzername, passwort)
    userliste = wc.DownloadString("http://fabishomepage.co.de/Benutzer.txt")
    If userliste.Contains(TextBox1.Text) Then
    MsgBox("Der Benutzername existiert bereits !")
    Else
    benutzername = TextBox1.Text
    wc.UploadString("ftp://user:pass@fabishomepage.co.de/www/Beutzer.txt", benutzername & vbCrLf & TextBox1.Text)
    Form2.Show()
    Me.Hide()
    End If
    End If
    End Sub
    End Class[/vb]

    So geht es eigl. wunderbar.
    Du musst bei deiner FTP Verbindung halt "user" und "pass" vom FTP angeben.
    Sonst bekommst du (wenns fehlt) folgendes:

    Display Spoiler
    System.Net.WebException wurde nicht behandelt.
    Message=Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (530) Nicht angemeldet.
    Source=System
    StackTrace:
    bei System.Net.WebClient.DownloadDataInternal(Uri address, WebRequest& request)
    bei System.Net.WebClient.DownloadString(Uri address)
    bei System.Net.WebClient.DownloadString(String address)
    bei FTP_Chat.Form1.Button1_Click(Object sender, EventArgs e) in C:\Users\Bubelbub\documents\visual studio 2010\Projects\FTP-Chat\FTP-Chat\Form1.vb:Zeile 12.
    bei System.Windows.Forms.Control.OnClick(EventArgs e)
    bei System.Windows.Forms.Button.OnClick(EventArgs e)
    bei System.Windows.Forms.Button.OnMouseUp(MouseEventArgs mevent)
    bei System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks)
    bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.ButtonBase.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.Button.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.NativeWindow.DebuggableCallback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)
    bei System.Windows.Forms.UnsafeNativeMethods.DispatchMessageW(MSG& msg)
    bei System.Windows.Forms.Application.ComponentManager.System.Windows.Forms.UnsafeNativeMethods.IMsoComponentManager.FPushMessageLoop(IntPtr dwComponentID, Int32 reason, Int32 pvLoopData)
    bei System.Windows.Forms.Application.ThreadContext.RunMessageLoopInner(Int32 reason, ApplicationContext context)
    bei System.Windows.Forms.Application.ThreadContext.RunMessageLoop(Int32 reason, ApplicationContext context)
    bei System.Windows.Forms.Application.Run(ApplicationContext context)
    bei Microsoft.VisualBasic.ApplicationServices.WindowsFormsApplicationBase.OnRun()
    bei Microsoft.VisualBasic.ApplicationServices.WindowsFormsApplicationBase.DoApplicationModel()
    bei Microsoft.VisualBasic.ApplicationServices.WindowsFormsApplicationBase.Run(String[] commandLine)
    bei FTP_Chat.My.MyApplication.Main(String[] Args) in 17d14f5c-a337-4978-8281-53493378c1071.vb:Zeile 81.
    bei System.AppDomain._nExecuteAssembly(RuntimeAssembly assembly, String[] args)
    bei System.AppDomain.ExecuteAssembly(String assemblyFile, Evidence assemblySecurity, String[] args)
    bei Microsoft.VisualStudio.HostingProcess.HostProc.RunUsersAssembly()
    bei System.Threading.ThreadHelper.ThreadStart_Context(Object state)
    bei System.Threading.ExecutionContext.Run(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state, Boolean ignoreSyncCtx)
    bei System.Threading.ExecutionContext.Run(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state)
    bei System.Threading.ThreadHelper.ThreadStart()
    InnerException:
  • Ja du bist echt lustig, weißte das?

    Du hast mir oben einen Schnipsel von dir gepostet.
    Diesen habe ich jetzt komplett verbessert.

    -> Bei mir lädt er sogar die Benutzer.txt und so, zeigt wenn der Benutzer vergeben ist

    Das bedeutet du musst mir jetzt entweder die neuen Fehlermeldungen schicken oder du schickst mir einfach das komplette Projekt als Rar/Zip.

    Anders kann ich dir nicht helfen, Tut mir Leid.

    Wie gesagt, deine obigen Fehler habe ich gefixt...